Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Small entrepreneurship and entrepreneurial activity of population in Russia in the context of the economic transformation

Kleinunternehmen und Gründungsaktivitäten in Russland im Zuge des Transformationsprozesses
[Zeitschriftenartikel]

Chepurenko, Alexander

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-310435

Weitere Angaben:
Abstract "Der Aufsatz behandelt die wesentlichen Stadien der Entwicklung von Kleinunternehmen und Gründungsaktivitäten in Russland im Zuge des Transformationsprozesses. Ein besonderer Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf den Auswirkungen der Krise der Jahre 2008-2009. Es wird argumentiert, dass die Politik gegenüber Kleinunternehmen (KMU) und Unternehmensgründungen in Russland bisher eher reaktiv als pro-aktiv gewesen ist. Das Ziel der staatlichen KMU-Politik in Russland sollte darin bestehen, produktives Unternehmertum zu fördern und die Möglichkeiten für unproduktives und parasitäres Unternehmertum zu beschränken. Ein solche Strategiewechsel der Politik würde fundamentale Änderungen im System der Verfügungsrechte sowie in der allgemeinen Struktur sozialer Beziehungen umfassen, da die stark ausgeprägte Rolle von unproduktivem und destruktivem Unternehmertum in Russland untrennbar mit dem gegenwärtig dominierenden 'Macht-Eigentum'-System verknüpft ist." (Autorenreferat)

"The paper deals with the main stages of private (small) entrepreneurship development and changing approaches to the SME policy in Russia under the systemic transition. The author argues that the entrepreneurship and SME policy in Russia remains rather reactive that pro-active. A special attention is paid to the crisis (2008-2009) impact both on the entrepreneurial activity of population based on GEM data as well as on the State inconsistent policy to promote SME under slowdown. In Russia, the strategic objective of government policies must be to support productive entrepreneurship and limit the options for rent-oriented or even parasitic growth of the two other types. But this task involves fundamental changes in the system of ownership rights and the entire structure of social relations, for the domination of unproductive and 'destructive' entrepreneurship is inseparable from the system of 'power-ownership' dominating in Russia." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter historical development; economic policy; politics; post-socialist country; development; USSR successor state; property; ownership structure; medium-sized firm; small business; setting up a business; social relations; transformation; power; securing of power; political economy; Russia; entrepreneur; entrepreneurship
Klassifikation Volkswirtschaftstheorie; Wirtschaftspolitik; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode anwendungsorientiert; empirisch; empirisch-quantitativ; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe S. 301-319
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 35 (2010) 2
ISSN 0172-6404
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top