Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Warum Mädchen besser schreiben und Jungen besser rechnen können : Lob und Tadel wirken je nach Geschlecht unterschiedlich

[Zeitschriftenartikel]

Mechtenberg, Lydia

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-309159

Weitere Angaben:
Thesaurusschlagwörter girl; boy; school; academic achievement; gender; mathematics; gender-specific factors; arithmetic; knowledge of languages; competence; language behavior; reading; pupil; female pupil
Klassifikation Bildungs- und Erziehungssoziologie
Methode empirisch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe S. 20-23
Zeitschriftentitel WZB-Mitteilungen (2010) 129
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top