Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Männer-Domäne : weibliche Abgeordnete haben weniger Nebenjobs

[Zeitschriftenartikel]

Geys, Benny; Mause, Karsten

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-309142

Weitere Angaben:
Abstract "Das Geschlecht eines Bewerbers oder Angestellten im Privatsektor beeinflusst Einstellungs- und Beförderungsentscheidungen sowie die Gehaltshöhe. Die Analyse von 197 weiblichen und 417 männlichen Mitgliedern des Deutschen Bundestages (Oktober 2005 bis September 2007) zeigt, dass das Geschlecht von Politikern auch die Wahrscheinlichkeit von Nebentätigkeiten beeinflusst. Dies deutet darauf hin, dass Gender selbst dann noch eine Rolle in Einstellungsprozessen spielt, wenn der Personalpool in einem stark politisierten Umfeld arbeitet und durch Wahlen (in denen Gender oft eine bedeutende Rolle spielt) bereits einer Vorauswahl unterworfen war." (Autorenreferat)

"Private-sector hiring and promotion decisions as well as wage levels are often found to be affected by the gender of the applicant or employee. An analysis of 197 female and 417 male German Members of Parliament over the period October 2005 to September 2007 implies that a politician’s gender affects the probability of having extra-parliamentary activities. This suggests that gender continues to play a role in employment processes even when the recruitment pool is set in a strongly politicised environment and is 'pre-selected' via elections (where again gender often plays a prominent role)." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter gender; Federal Republic of Germany; representative; Bundestag; additional job; gender-specific factors; gender; income; income situation
Klassifikation Frauen- und Geschlechterforschung
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Seitenangabe S. 17-19
Zeitschriftentitel WZB-Mitteilungen (2010) 129
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top