Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die US-Fernsehserie "Holocaust" im Spiegel der deutschen Presse (Januar - März 1979) : eine Dokumentation

The US television series "Holocaust" reflected in the German press (January - March 1979) : a documentation
[Zeitschriftenartikel]

Müller-Bauseneik, Jens

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-30176

Weitere Angaben:
Abstract Der Verfasser zeichnet die Debatte um die amerikanische Fernsehserie 'Holocaust' anhand der Berichterstattung in der deutschen Tages- und Wochenpresse nach (Welt, FAZ, Tagesspiegel, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau, Neues Deutschland, Spiegel, Stern, Zeit). Es wird gezeigt, dass die ausgewählten Zeitungen die Serie als politisches Medienereignis thematisieren und die Berichterstattung umfangreich und vielschichtig ist. Dabei kommt es im Verlauf der Sendewoche und parallel zur positiven Zuschauerreaktion zu einem Wandel des publizistischen Urteils zum Positiven. In der DDR wurde die Serie nur in Nischenpublikationen zur Kenntnis genommen. Der Beitrag schließt mit einem ausgewählten Pressespiegel. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter reporting; Federal Republic of Germany; German Democratic Republic (GDR); Third Reich; television series; persecution of Jews; magazine; Nazism; press; reception; daily paper; genocide; weekly
Klassifikation Rundfunk, Telekommunikation; Druckmedien; Medieninhalte, Aussagenforschung; Wirkungsforschung, Rezipientenforschung
Methode Dokumentation; empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 128-140
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 30 (2005) 4
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top