Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Pflegefamilien im Netzwerk der Systeme

Foster families in the network of systems
[Zeitschriftenartikel]

Kaiser, Peter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-292168

Weitere Angaben:
Abstract 'Pflegefamilien sind Familien eigener Art mit spezifischen Strukturen, Organisationsmerkmalen und Beziehungen. Da die Angehörigen durch ihre Herkunftsfamilien auf die spezifischen Anforderungen des Lebens in einer so speziellen Konstellation meist nicht vorbereitet sind, ergeben sich viele Probleme im Zusammenleben. Diese werden noch vermehrt durch die oft schwierige Interaktion mit der Herkunftsfamilie des Pflegekindes, dem Jugendamt und anderen Behörden. Eigenart und Beitrag dieser Interaktionspartner zum Beziehungsnetz von Pflegefamilien werden erörtert.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter structure; foster family; social network; system theory
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Bevölkerung
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1993
Seitenangabe S. 5-41
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 5 (1993) 1
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top