Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Plurale Lebensformen und stabile Bindungen : von Haushalten und Netzen

Plural ways of life and stable ties : households and networks
[Zeitschriftenartikel]

Bertram, Hans

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-291002

Weitere Angaben:
Abstract Die Pluralisierungsthese zum Wandel der Familienformen wird in der Regel mit Daten der amtlichen Statistik gestützt, die auf der Grundlage der Haushalts- und Bevölkerungszahlen einen Anstieg der Ein-Personenhaushalte und der Scheidungszahlen, dagegen eine zurückgehende Heiratsneigung, eine Zunahme der Ein-Elternfamilien und einen deutlichen Rückgang der Familien mit Kindern verzeichnet. Der Autor kommentiert die gegenwärtige Entwicklung der sozialen Beziehungen und die Herausbildung einer 'multilokalen Mehrgenerationenfamilie'. Er skizziert ferner einige Forschungsperspektiven und weist darauf hin, dass der Wandel familiärer Lebensformen einerseits einer historischen Perspektive bedarf, um auf der Basis von Zeitreihen den Wandel von Beziehungen, Wohnformen, Intimität und Bindungen angemessen rekonstruieren können. In der Familiensoziologie könnten solche Zeitreihen zum Beispiel durch replikative Surveys erstellt werden. Darüber hinaus ist für die Diskussion um den Wandel familiärer Lebensformen jedoch eine engere Zusammenarbeit mit Historikern notwendig. Es mangelt hier aber an theoretischen Konstrukten, die die Frage der Bindungen im Lebensverlauf theoretisch in ein Familienmodell integrieren. (ICI2)
Thesaurusschlagwörter private household; Federal Republic of Germany; life career; marriage; family; science of history; social relations; interdisciplinary research; research approach; partnership; social change; way of life; social network; time series; pluralism
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 80-84
Zeitschriftentitel Zeitschrift für Familienforschung, 13 (2001) 2
ISSN 1437-2940
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top