Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Jungen Alten

The young aged: people over 50
[Zeitschriftenartikel]

Jaeggi, Eva

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-29018

Weitere Angaben:
Abstract Schon seit einiger Zeit wird von den Soziologen eine Art Übergangszeit zwischen dem Greisenalter und dem Menschen der mittleren Jahre postuliert und mit der eigenen Markierung der "Jungen Alten" versehen. Mit Angehörigen dieser Altersgruppe wurden Tiefeninterviews geführt, in denen vor allem die folgenden Punkte angesprochen wurden: (1) Täuschen, Selbsttäuschungen und schwankendes Identitätsgefühl, (2) Angst vor dem Neuen, (3) neue Sinngebung.
Thesaurusschlagwörter adulthood; sociocultural factors; social change; worldview; anxiety; aging
Klassifikation Entwicklungspsychologie; Gerontologie, Alterssoziologie
Freie Schlagwörter Middle Age; Adulthood; Aged; Mittleres Lebensalter; Alte Menschen; 2840 Psychosocial & Personality Development; 2840 Psychosoziale Entwicklung und Persönlichkeitsentwicklung; Ich-Identität; Erwachsene mittleren Alters; Sociocultural Factors; Social Change; Ego Identity; World View; Anxiety; Aging; Middle Aged; Adult Development; Entwicklung im Erwachsenenalter; 1010 empirical study; concept of young aged, life situation & world view of persons over 50 years, ego identity & illusions & anxiety & sense of life, illustrative results of depth interviews with sample of subjects over 50 years, empirical study
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Seitenangabe S. 55-61
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 5 (1997) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top