Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Arbeitslosigkeit und Entfremdung

Unemployment and alienation
[Zeitschriftenartikel]

Kieselbach, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-28960

Weitere Angaben:
Abstract Es wird dargestellt, dass die Lebenssituation der Arbeitslosigkeit als psychosozialer Stressor auf drei Ebenen Viktimisierungsprozesse bedingen kann. Die fünf Dimensionen von Entfremdung, wie sie bereits in den klassischen Studien von M. Seemann und R. Blauner für Arbeitstätigkeiten entwickelt wurden - Isolation, Normlosigkeit, Bedeutungslosigkeit, Machtlosigkeit, Selbst-Entfremdung - lassen sich gleichfalls auf die Arbeitslosigkeit anwenden. Es werden ausgewählte Ergebnisse aus Studien vorgestellt, die unterschiedliche Entfremdungskonzepte auf Arbeitsplatzverlust und fortdauernde Arbeitslosigkeit beziehen. Demnach sind mit dem kritischen Lebensereignis Arbeitslosigkeit und daraus resultierenden sozialen Abwärtsspiralen Erfahrungen verknüpft, die soziale Isolation, schamvollen Rückzug, Ängstlichkeit und depressive Verstimmungen begünstigen. Eine wesentliche Moderatorvariable stellt die Zeitverwendung bei Arbeitslosen dar, wobei die geringsten Belastungen bei jenen auftreten, die sich auf außerhäusliche Kontakte und dabei vorrangig auf arbeitsbezogene Tätigkeiten konzentrieren. Im Vordergrund der Betrachtung stehen hier die proaktiven Arbeitslosen, die ihre Lage besonders dann positiv bewältigen, wenn sie strukturierte, zielgerichtete und persönlich bedeutungsvolle Tätigkeiten ausüben. Abschließend wird diskutiert, inwieweit eine auf gesellschaftliche Partizipation abzielende Arbeitslosenarbeit einen Beitrag dazu leisten kann, die psychosozialen Schädigungen durch Arbeitslosigkeit durch Tätigkeitsangebote, soziale Unterstützung und Formen nichtstigmatisierter Hilfsangebote zu begrenzen.
Thesaurusschlagwörter unemployment; alienation
Klassifikation Sozialpsychologie
Freie Schlagwörter Unemployment; Alienation; 2910 Social Structure & Organization; 3120 Personality Traits & Processes; 2910 Soziale Strukturen; 3120 Persönlichkeitseigenschaften und Persönlichkeitsprozesse; Bewältigungsverhalten; Lebensereignisse; Individuelle Unterschiede; Coping Behavior; Life Experiences; Individual Differences; 1320 overview; 1020 illustrative empirical data; processes of alienation in unemployment, basic dimensions of alienation & coping behavior & critical life-events & emotional responses
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Seitenangabe S. 38-52
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 6 (1998) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top