Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Psychologische Aspekte genetischer Beratung : Themenschwerpunkt: Beratung - wissenschaftlich und professionell eigenständig? Beratungsdialog I: Genetische Beratung

Psychological aspects of genetic counseling
[Zeitschriftenartikel]

Wolff, Gerhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-28871

Weitere Angaben:
Abstract Psychologische Aspekte der genetischen Beratung werden erörtert. Einleitend wird darauf hingewiesen, dass genetische Beratung ein Kommunikationsprozess zwischen Berater und Klient bzw. Patient ist, in dem Probleme behandelt werden, die mit dem Auftreten oder der Befürchtung einer angeborenen und/oder genetisch bedingten Erkrankung oder Behinderung zusammenhängen. Dieser Prozess beinhaltet das Bemühen einer oder mehrerer entsprechend qualifizierter Personen, einem einzelnen oder einer Familie zum Verständnis medizinisch-genetischer Fakten zu verhelfen, Entscheidungsalternativen zu bedenken und individuell angemessene Verhaltensweisen zu wählen. Genetische Beratung erfolgt auf der Grundlage umfassender Anamneseerhebung und Befundbewertung, die deshalb als untrennbarer Bestandteil genetischer Beratung angesehen werden. Ein erstes Beratungsgespräch dauert in der Regel etwa eine Stunde, bei Bedarf werden wiederholt Gespräche angeboten. Bestandteil der genetischen Beratung ist in jedem Fall eine schriftliche Zusammenfassung für die Klienten bzw. Patienten, in der alle für die jeweilige Situation wichtigen Informationen allgemein verständnlich zusammengefasst sind. - Dem Beitrag folgen kritische Anmerkungen von R. Kollek zu Wolffs am klientenzentrierten Konzept orientierten Beratungsmodell.
Klassifikation psychologische Diagnostik und Beratung, psychologische Methoden; Medizin, Sozialmedizin
Freie Schlagwörter 3365 Promotion & Maintenance of Health & Wellness; 3365 Gesundheitsförderung und Vorsorge; Beraterrolle; Strategien; Theoretische Orientierung; Wissenschaftliche Kritik; Counselor Role; Strategies; Theoretical Orientation; Professional Criticism; Genetic Counseling; Genetische Beratung; 1130 intervention method description; 1410 comment; client-centered approach to genetic counseling, counselor-client interaction & counseling goals & counseling strategies
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Seitenangabe S. 3-16
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 6 (1998) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top