%T Disziplinierungstechnologien und moderner Körperkult
%A Sieber, Samuel
%J Psychologie und Gesellschaftskritik
%N 1/2
%P 53-78
%V 23
%D 1999
%= 2012-03-12T11:25:00Z
%> http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-287363
%X 'Der Artikel versucht eine verbindliche Spur aufzudecken zwischen einem Körper, der in der Moderne verloren zu gehen scheint und den vehementen körperlichen Gegenstrategien, die diesen immer wieder in den Kontext kultureller Beurteilung zurückführen. Ausgehend von der sich wandelnden Beziehung von Körper, Kultur und historischer Zeit wird versucht eine Genealogie des Körpers nachzuzeichnen, wird versucht den Körper durch die Chronik der Geschichte zu verfolgen, um letztlich auf ein Paradoxon des Körpers in der Moderne zu stoßen, denn der Körper, der in den Immaterialisierungstendenzen der Spät-Moderne verschüttet wird, reproduziert sich als spektakulärer Körperkult in Sport, Werbung und Ästhetik.' (Autorenreferat)
%C Deutschland
%G de
%9 Zeitschriftenartikel
%W GESIS - http://www.gesis.org
%~ SSOAR - http://www.ssoar.info