Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Über Mädchen und Mathematik, Prinzessin Diana und New Economy : Christina Schachtner im Gespräch mit Valerie Walkerdine

About girls and mathematics, Princess Diana and New Economy
[Zeitschriftenartikel]

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-28416

Weitere Angaben:
Abstract In einem Interview, das Christina Schachtner mit Valerie Walkerdine führte, erläutert diese unter anderem die in ihrem Buch "Counting Girls Out" vertretene These, dass Subjektivitätsideale als Produkt sozialer Praktiken, Wissensformen und Institutionen entstehen.
Thesaurusschlagwörter sociocultural factors; subjectivity
Klassifikation Sozialpsychologie; angewandte Psychologie
Freie Schlagwörter 2910 Social Structure & Organization; 2930 Culture & Ethnology; 2920 Religion; 2910 Soziale Strukturen; 2930 Kultur und Ethnologie; 2920 Religion; Soziale Einflüsse; Geschlechtsrollen; Psychologische Theorien; Social Influences; Sociocultural Factors; Sex Roles; Psychological Theories; Subjectivity; 1840 interview; role of subjectivity ideals in social discourse, interview with V. Walkerdine
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 73-81
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 9 (2001) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top