Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bürgerschaftliches Engagement: Chance oder Bedrohung für eine gute professionelle Arbeit im psychosozialen Bereich?

Volunteer work: chance or threat for professional work in the psychosocial sector?
[Zeitschriftenartikel]

Keupp, Heiner

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-28286

Weitere Angaben:
Abstract Die Annahme, dass fortschreitende Professionalisierungsprozesse im psychosozialen Feld eine Qualitätsverbesserung für deren Nutzer garantieren, hat die Aufbauphase des psychosozialen Bereichs in den siebziger und achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts geprägt. Diese Annahme ist heute so naiv nicht mehr aufrechtzuerhalten. Sie gibt den Professionellen ein problematisches Machtpotential. Diese Macht ist nicht durch Entprofessionalisierung zu bändigen, sondern nur durch ein Professionsverständnis, das Menschen nicht nur als "Kinder in Not", sondern - im Sinne der Empowerment-Idee - als "Bürger mit Rechten" sieht, die Subjekte des eigenen Handelns sein wollen und dabei die Unterstützung professioneller Helfer erhalten.
Thesaurusschlagwörter social support
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Sozialpsychologie; angewandte Psychologie
Freie Schlagwörter 3373 Community & Social Services; 3450 Professional Ethics & Standards & Liability; 3373 Gemeindenahe und soziale Dienste; 3450 Berufliche Ethik und berufliche Standards; Hilfeverhalten; Berufliche Standards; Berufliche Identität; Assistance (Social Behavior); Professional Standards; Professional Identity; Social Support; Volunteers; Community Mental Health Services; Ehrenamtliche Helfer; Gemeindenahe psychosoziale Dienste; 1240 professional statement; 1610 professional policies/standards; role of nonprofessional volunteers in psychosocial work settings, empowerment concept & relationship between professionals & nonprofessionals & quality of services
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 47-61
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 9 (2001) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top