Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


David Millers Ansatz von geerbter nationaler Verantwortung

David Miller's approach of inherited national responsibility
[Zeitschriftenartikel]

Sanklecha, Pranay

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-282297

Weitere Angaben:
Abstract "Diese Arbeit stellt eine Kritik an David Millers jüngstem Ansatz bezüglich geerbter nationaler Verantwortung dar. Es wird argumentiert, dass sein Ansatz zu einem Dilemma führt: Entweder hat es keinen Sinn zu sagen, dass wir das nationale Erbe akzeptieren können, oder es ist – in einem anderen Verständnis von Akzeptanz - sinnvoll. Dann führen wir aber einen ernsthaften Konflikt mit einer unserer wichtigsten intuitiven Auffassungen herbei, nämlich mit der intuitiven Auffassung von Verantwortung." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter responsibility; sense of responsibility; ethics of responsibility; generation; Intergenerational relations; sustainability; social responsibility
Klassifikation Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Sozialpolitik
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 20-24
Zeitschriftentitel Journal für Generationengerechtigkeit, 9 (2009) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top