Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Battles fought in the EP arena : developments in national parties' Euromanifestos

Schlachten, in der Arena des EU-Parlaments ausgefochten: Entwicklungen in den Euro-Manifesten nationaler Parteien
[Zeitschriftenartikel]

Lefkofridi, Zoe; Kritzinger, Sylvia

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-281690

Weitere Angaben:
Abstract 'Aufgrund der fortschreitenden europäischen Integration seit den 1990er Jahren wird die nationale Politik unvermeidlich immer öfters mit dem Thema 'Europa' konfrontiert. Der Forschungsbereich 'Europäisierung' konzentriert sich daher darauf die Effekte von europäischer Integration auf nationale politische Systeme, ihre Institutionen und Akteure zu untersuchen. Innerhalb dieses Forschungszweiges interessiert die Autoren nun das Verhalten der nationalen Parteien im Zuge von Wahlen zum Europäischen Parlament (EP). Anhand von nationalem Parteienwettbewerb bei EP-Wahlen untersuchen sie empirisch, ob Parteien einem Re-Politisierungs-Prozess unterliegen, indem sie die EP-Arena dazu nutzen, um über Europa und europäische Politikfelder zu diskutieren. Folgende Forschungsfragen leiten dabei ihr Interesse: Welche Art von Wahlkämpfen können in der EP-Arena beobachtet werden? Finden die Wahldebatten in einem europäischen oder nationalen Kontext statt? Außerdem: Was sind die Inhalte dieses Wettbewerbs in der EP-Arena? Welche Themen dominieren die EP-Wahldebatten in den verschiedenen Mitgliedstaaten der EU und welche Positionen vertreten die Parteien dabei? Die Autoren untersuchen nationale Parteien in unterschiedlichen EU-Mitgliedstaaten über Zeit, um deren Salienz sowie ihre Positionen gegenüber europäischen policy- und polity-Bereichen zu erfassen. Sie verwenden als Daten die Europawahlprogramme der österreichischen, britischen, niederländischen, griechischen, spanischen und schwedischen Parteien zu den EP-Wahlen 1994/1996, 1999 und 2004. Ihre Untersuchungen ergeben, dass eine Europäisierung von Parteien nur teilweise stattgefunden hat.' (Autorenreferat)

'Since the 19905, European integration has deepened and widened to an extent that national politics can hardly ignore Europe. For this reason, the blossoming Europeanization research explores the effects of European integration on national political systems, as well as institutions and actors therein. Seeking to contribute to this research, the authors are interested in the behavior of national parties in EP elections. They focus on national party contestation in these elections to investigate empirically whether parties use the EP arena for debating Europe and European policies. More specifically, they ask: what kind of battles do national parties fight in the EP arena? Do national parties conduct their electoral debate in a European or a national context? In addition, what is the content of contestation in the EP arena? Which issue domains dominate the EP electoral debate in different member states of the EU? Moreover, what are parties' positions on these issues? To answer these questions, the authors observe national parties in different EU member states over time and analyze salience of Europe as well as the positions these actors adopt on European policy and polity issues. For this purpose, they use data from Austrian, British, Dutch, Greek, Spanish and Swedish Euromanifestos in the elections of 1994/1996, 1999 and 2004. They conclude by stating that party Europeanization has only partially taken place.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter party; Austria; European Parliament; EU; Great Britain; Greece; basic program; internationalism; nationalism; Netherlands; Sweden; Spain; parliamentary election; Europeanization
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Europapolitik
Methode empirisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 273-296
Zeitschriftentitel Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 37 (2008) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top