Mehr von Hishow, Ognian

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die implizite öffentliche Schuld : Schuldenproblem "plus" der Europäischen Union

[Forschungsbericht]

Hishow, Ognian

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-267012

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract "Die Mitgliedstaaten der EU stehen vor einer doppelten haushaltspolitischen Herausforderung: Sie müssen erstens ihre expliziten Schuldenstände wieder normalisieren und sie müssen zweitens mit dem Abbau der Implizitschuld beginnen. Die Implizitschuld ergibt sich aus dem Versprechen des Staates an seine Bürger, künftig Sozialleistungen (Renten, Gesundheitsfürsorge) in einem bestimmten Umfang bereitzustellen. Sind die diesbezüglichen Ausgaben nicht durch die Einnahmen gedeckt, liegt eine Finanzierungslücke vor, die - über die Jahre summiert - eine implizite, unsichtbare Verbindlichkeit ergibt. Diese öffentliche Implizitschuld ist EU-weit vielfach größer als die derzeit intensiv diskutierte Staatschuld. Wegen ihrer enormen Ausmaße kann die Implizitschuld nicht allein mit fiskalpolitischen Schritten wie Steuer- und Beitragserhöhung eliminiert werden. Solche Schritte müssen mit demographierelevanten Maßnahmen kombiniert werden. Die größten Reserven birgt die Verlängerung der Lebensarbeitszeit (zu rechtfertigen mit der gestiegenen Lebenserwartung). Die Reduzierung der Arbeitslosigkeit leistet den nächstgrößten Beitrag. Nettoeinwanderung aus der übrigen Welt trägt ebenfalls zur Tilgung der Implizitschuld bei. Die EU-Kommission muss die Implizitschuld in das Excessive Deficit-Verfahren aufnehmen." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter EU; fiscal policy; indebtedness; budgetary policy; demographic aging; Intergenerational relations; justice; lifetime work period; unemployment; immigration
Klassifikation Öffentliche Finanzen und Finanzwissenschaft; Arbeitsmarktpolitik
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 32 S.
Schriftenreihe SWP-Studie, S 25
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top