Mehr von Baumann, Zygmunt

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Tourists and vagabonds : heroes and victims of postmodernity

Baumann, Zygmunt

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-266870

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
Abstract "The opposition between the tourists and the vagabonds is the major, principal division of the postmodern society. We are all plotted on a continuum stretched between the poles of the “perfect tourist” and the “vagabond beyond remedy” – and our respective places between the poles are plotted according to the degree of freedom we possess in choosing our life itineraries. Freedom of choice is in the postmodern society by far the most seminal among the stratifying factors. The more freedom of choice one has, the higher is his or her rank in the postmodern social hierarchy." [author's abstract]
Thesaurusschlagwörter postmodernism; identity; mobility; decision making leeway
Klassifikation Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Politikwissenschaft
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1996
Erscheinungsort Wien
Seitenangabe 15 S.
Schriftenreihe Reihe Politikwissenschaft / Institut für Höhere Studien, Abt. Politikwissenschaft, 30
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top