Mehr von Stewart, Susan

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Russische Außenpolitik im postsowjetischen Raum : das Baltikum, die westliche GUS und der Südkaukasus im Vergleich

Russian foreign policy in the post-Soviet area: comparison of the Baltic states, the western CIS and the Southern Caucasus
[Forschungsbericht]

Stewart, Susan

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-261443

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Stiftung Wissenschaft und Politik -SWP- Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit
Abstract 'In der Studie werden Inhalte und Logik der russischen Politik im postsowjetischen Raum untersucht. In den Beziehungen zu allen untersuchten Ländern (außer Estland) liegt ein starker Schwerpunkt der russischen Politik auf dem Energiesektor. Weitere Schwerpunkte sind der Umgang mit separatistischen Konflikten sowie Geschichtsfragen. Wirtschaftliche und militärische Fragen spielen eine wahrnehmbare, aber geringere Rolle. Wichtiger als die konkreten Schwerpunkte ist der Stil des russischen Umgangs mit den Nachbarländern. Dieser Stil fußt auf einem hegemonialen Verständnis, bei dem Russland als dominanter Staat versucht, die Handlungen der anderen Staaten in seinem Sinne zu steuern. Falls diese Steuerungsversuche nicht gelingen, werden nicht selten 'Strafmaßnahmen' von der russischen Seite verhängt, in der Hoffnung, dass die Nachbarländer dann auf den russischen Kurs einlenken. Diese Strategie funktioniert allerdings nur begrenzt und führt eher zu Versuchen dieser Länder, sich allmählich vom russischen Einfluss zu lösen.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter foreign policy; post-socialist country; security policy; Baltic States; USSR successor state; energy supply; energy policy; military policy; Russia; Caucasus region
Klassifikation internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik; Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 38 S.
Schriftenreihe SWP-Studie, S 5
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top