Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Fortschritte der Integration : zur Situation der fünf größten in Deutschland lebenden Ausländergruppen

Advances in integration: the situation of the five largest groups of foreigners living in Germany
[Forschungsbericht]

Babka von Gostomski, Christian

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-259511

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Abstract "Der Forschungsbericht 8 beschreibt die Lebensverhältnisse von in Deutschland lebenden türkischen, griechischen, italienischen und polnischen Personen sowie von Personen aus den Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien. Die zugrundeliegende Repräsentativuntersuchung (RAM) mit ca. 4.500 Befragten deckt viele integrationsrelevante Felder ab, wie etwa Sprachkenntnisse, Schulbildung, berufliche Situation, Wohn-, Haushalts- und familiäre Situation, soziale Kontakte sowohl innerhalb der eigenen Community als auch zu Deutschen sowie die Bindung an Deutschland/ an das Herkunftsland. Zusätzlich sind vertiefende Basisberichte (Berichtsband und Tabellenband) als Download auf der Internetseite des Bundesamtes verfügbar." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter migrant; alien; Federal Republic of Germany; integration; living conditions; Turk; Greek; Italian; Pole; Yugoslavian; demography; social relations; commitment; family; level of education; gainful employment; participation
Klassifikation Bevölkerung; Migration
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Nürnberg
Seitenangabe 288 S.
Schriftenreihe Forschungsbericht / Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 8
ISBN 978-3-9812115-3-5
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top