More documents from Konrad, Kai A.; Kovenock, Dan

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

The alliance formation puzzle and capacity constraints

Die Rolle von Kapazitätsgrenzen für die Vorteilhaftigkeit von Allianzen
[working paper]

Konrad, Kai A.; Kovenock, Dan

fulltextDownloadDownload full text

(139 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-258361

Further Details
Corporate Editor Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "The formation of an alliance in conflict situations is known to suffer from a collective action problem and from the potential of internal conflict. We show that budget constraints of an intermediate size can overcome this strong disadvantage and explain the formation of alliances." (author's abstract)

"Die Bildung von Allianzen in Konfliktsituationen induziert zwei Probleme: Partner in einer Allianz stehen vor dem Problem kollektiven Handelns, insofern ihr eigener Beitrag zum Erfolg der Allianz auch den anderen Allianzmitgliedern zu Gute kommt. Zudem entsteht innerhalb der Allianz ein Konflikt über die Aufteilung dessen, was die Allianz gewinnt. Das wirft die Frage auf, weshalb Allianzen überhaupt gebildet werden. In dieser Arbeit zeigen die Autoren, dass Budgetbeschränkungen mittlerer Größe es ermöglichen, beide Probleme zu überwinden und die Bildung von Allianzen Vorteile für alle Allianzmitglieder entstehen können. Dies liefert eine Erklärung von Allianzen in Konfliktsituationen." (Autorenreferat)
Keywords conflict situation; game theory; cooperation; equilibrium model; budget
Classification Sociology of Economics; Basic Research, General Concepts and History of Economics
Free Keywords alliance formation puzzle; military conflict; budget constraints; D72; D74
Document language English
Publication Year 2008
City Berlin
Page/Pages 6 p.
Series Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Märkte und Politik, Abteilung Marktprozesse und Steuerung, 2008-07
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top