Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Lehren für den Dialog zwischen Theorie und Daten

Lessons for dialogue between theory and data
[Sammelwerksbeitrag]

Gschwend, Thomas; Schimmelfennig, Frank

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-258299

Weitere Angaben:
Abstract Die Verfasser setzten sich mit den Logiken und Lösungsansätzen unterschiedlicher Forschungsdesigns auseinander. Vor diesem Hintergrund werden zwei Lehren für den Dialog zwischen Theorie und Daten hervorgehoben. Erstens steht es Forschern frei, zwischen Forschungsdesigns zu wählen. Allerdings gilt, dass unterschiedliche Forschungsdesigns auch unterschiedliche Lösungsansätze zu den gleichen Herausforderungen bieten oder erfordern, wobei jedes Design seine eigenen Stärken und Schwächen mit sich bringt. Zweitens gibt es keinen Grund, warum Forscherinnen nicht verschiedene Forschungsdesigns miteinander verbinden oder zwischen verschiedenen Forschungsdesigns hin und her wechseln sollten, um deren Schwächen und Nachteile zu kompensieren und die Stärken und Vorteile anderer Designs in einer "vernetzten Analyse" auszunutzen, falls Zeit und Geld es erlauben. Damit dies funktioniert, müssen Forscher jedoch mit den Logiken unterschiedlicher Forschungsdesigns vertraut sein und sich der Lösungen, Anforderungen und Vor- und Nachteile bewusst sein, die jede Designwahl mit sich bringt. (ICF2)
Thesaurusschlagwörter theory; data; data preparation; data quality; measurement; strategy; research approach; research process; conception; application; comparison; context analysis; selection; case study; exploration; control; logic; theory formation
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Politikwissenschaft
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie; Theorieanwendung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Forschungsdesign in der Politikwissenschaft: Probleme - Strategien - Anwendungen
Herausgeber Gschwend, Thomas; Schimmelfennig, Frank
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Schriftenreihe Mannheimer Jahrbuch für Europäische Sozialforschung, 11
ISBN 978-3-593-38435-1
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top