Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Forschungsdesign in der Politikwissenschaft: ein Dialog zwischen Theorie und Daten

Research design in political science: a dialogue between theory and data
[Sammelwerksbeitrag]

Gschwend, Thomas; Schimmelfennig, Frank

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-258272

Weitere Angaben:
Abstract Die Verfasser definieren die wissenschaftliche Forschung als Dialog zwischen Theorie und Daten: Wissenschaftlerinnen formulieren eine Theorie, analysieren Daten, um die Theorie zu testen, und modifizieren die Theorie anhand der neugewonnen empirischen Befunde. Der gleiche Prozess kann auch bei den Daten beginnen: Wissenschaftler machen Beobachtungen, entwickeln Theorien, um diese Beobachtungen zu erklären, und sammeln dann zusätzliche Daten, um ihre Theorien zu testen. Nicht jedes Forschungsprojekt muss alle Schritte innerhalb dieses Zyklus durchlaufen, denn Forschung ist ein kollektives Unterfangen. Während sich einige Projekte auf das Testen bestehender Hypothesen konzentrieren, erklären andere einzelne Beobachtungen und generieren neue Hypothesen. Es wird die These vertreten, dass alle Forschungsprojekte, die Teil des Dialogs zwischen Theorie und Daten sind, die gleichen Kernprobleme des Forschungsdesigns bearbeiten und lösen müssen: die Definition der Forschungsfrage, die Spezifikation von Konzepten und Theorien, Operationalisierung und Messung, die Auswahl der Fälle und Beobachtungen, die Kontrolle von alternativen Erklärungen und theoretische Schlussfolgerungen. Diese Fragen stellen einzelne Schwerpunkte der Studie dar. Abschließend werden die einzelnen Beiträge des Bandes präsentiert. (ICF2)
Thesaurusschlagwörter research project; research process; data; data acquisition; political science; pluralism; qualitative method; quantitative method; methodology; problem solving; definition; theory; measurement; control; selection; case study
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Politikwissenschaft
Methode deskriptive Studie; Grundlagenforschung; Methodenentwicklung; Theorieanwendung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Forschungsdesign in der Politikwissenschaft: Probleme - Strategien - Anwendungen
Herausgeber Gschwend, Thomas; Schimmelfennig, Frank
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Schriftenreihe Mannheimer Jahrbuch für Europäische Sozialforschung, 11
ISBN 978-3-593-38435-1
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top