%T Wie ist es Max Weber zu sein?
%A Mumdzhiev, Milko
%P 70
%V 06/11
%D 2011
%= 2011-07-15T12:11:00Z
%> http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-256793
%X Die Präsenz eines Soziologen von der Größe Max Webers soll operationalisiert und simuliert bzw.
approximiert werden. Entsprechende soziologische Architekturen werden an der Folie der Informatik (Soft- und Hardware, Theorie und Praxis) vorgezeichnet, und in (Gedanken-)Experimenten zur Leistungs- oder Effizienzsteigerung, allgemein zur Anhebung einer gewöhnlichen soziologischen Theorie- und Praxisführung auf Größtenniveau, der Realisation und Verifizierung übergeben.
%C Nürnberg, Deutschland
%G de
%9 Arbeitspapier
%W GESIS - http://www.gesis.org
%~ SSOAR - http://www.ssoar.info