Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Unter Männern: Möglichkeiten und Perspektiven analytischer Männergruppen

[Zeitschriftenartikel]

Brandes, Holger

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-24700

Weitere Angaben:
Abstract Analytische Männergruppen liegen quer zu den Beziehungserfahrungen von Männern und zu den gängigen Mustern der Geschlechterzuordnung. Gerade deshalb bieten sie besondere Möglichkeiten, an den problematischen Seiten männlicher Identität und Beziehungsgestaltung zu arbeiten. Es werden Erfahrungen aus dieser Männergruppenarbeit dargestellt, wobei sowohl auf die spezifischen Widerstände und Schwierigkeiten von Männergruppen eingegangen wird, als auch auf die Perspektiven, die dieses therapeutische Setting eröffnet.
Thesaurusschlagwörter man; masculinity; identity; habits; self-image; socialization; group; identity formation; group dynamics; gender relations; gender role; psychotherapy; attitude; group work
Klassifikation Sozialpsychologie; psychische Störungen, Behandlung und Prävention; Frauen- und Geschlechterforschung
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Männer; Geschlechterzuordnung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Seitenangabe S. 24-31
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 2 (1994) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top