Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Unraveling the central state, but how? : types of multi-level governance

Den Zentralstaat entdifferenzieren - aber wie? : Typen des Mehrebenen-Regierens
[Forschungsbericht]

Hooghe, Liesbet; Marks, Gary

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-246200

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
Abstract 'Die Umverteilung von Autorität in zentralisierten Staaten nach oben, nach unten und seitwärts hat die Aufmerksamkeit einer wachsenden Anzahl von Forschern der Politikwissenschaft auf sich gezogen. Allerdings herrscht - abgesehen von dem Einverständnis, dass das Regieren sich auf mehrere Ebenen erweitert hat (und erweitern sollte) - kein Konsens darüber, wie Autorität organisiert werden sollte. Dieser Beitrag stützt sich auf eine Anzahl von Artikeln, um zwei Typen von Mehrebenen-Regieren zu unterscheiden. Ein Typ konzipiert eine Ausbreitung von Autorität über für allgemeine Zwecke zuständige, nicht-überschneidende und dauerhafte Jurisdiktionen. Ein zweiter Typ beschreibt Aufgaben-spezifische, überschneidende und flexible Jurisdiktionen. Wir schließen den Artikel mit einer Spezifizierung der Vorteile jedes Typen des Regierens.' (Autorenreferat)

'The reallocation of authority upwards, downwards, and sideways from central states has drawn attention from a growing number of scholars in political science. Yet beyond agreement that governance has become (and should be) multi-level, there is no consensus about how it should be organized. This article draws on several literatures to distinguish two types of multi-level governance. One type conceives of dispersion of authority to general purpose, non-intersecting, and durable jurisdictions. A second type of governance conceives of task-specific, intersecting, and flexible jurisdictions. We conclude by specifying the virtues of each type of governance.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter flexibility; national state; government; decentralization; multi-level system; coordination; political governance
Klassifikation Staat, staatliche Organisationsformen
Methode Grundlagenforschung; Theoriebildung
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2003
Erscheinungsort Wien
Seitenangabe 27 S.
Schriftenreihe Reihe Politikwissenschaft / Institut für Höhere Studien, Abt. Politikwissenschaft, 87
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top