Mehr von Günther, Marga
Mehr von Soziale Probleme

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ausgestaltung und Aushandlung : die Analyse der Forschungssituation als Erkenntnisinstrument

The analysis of research situations : an important instrument of understanding
[Zeitschriftenartikel]

Günther, Marga

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-244640

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Beitrag plädiert für eine reflexive Hermeneutik, die die Subjekt- und Situationsabhängigkeit von Forschung in der Rekonstruktion als Erkenntnisgewinn nutzt. Reflexivität bedeutet in diesem Kontext, dass die Ausgestaltung der Forschungssituation selbst ein wichtiges Datum der Fallstruktur darstellt und zentrales Moment der Fallrekonstruktion ist. Zudem fließt die bereits vorgängige Überprüfung der Bedingungen und Hindernisse der eigenen Erkenntnis in die Analyse des Forschungsgegenstandes ein. Nach der Vorstellung des theoretischen Konzeptes, basierend auf ethno-psychoanalytische Einsichten wird die Analyse der Forschungssituation anhand eines Forschungsgespräches aus einem Projekt über Studierende mit Migrationshintergrund demonstriert.' (Autorenreferat)

'The article focuses on the interactions in social relations between subjects and objects in situations of qualitative research. It points out how the organisation and the shape of research situations can be analysed to get essential information about the case. This analysis requires a reflexive method based on psychoanalytic insides to understand and reconstruct the conditions for and processes of the development of social relations in research situations. A theoretical discussion of the method will be followed by an analysis of a research situation in a study on migrant students.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter analysis; biography; method; migrant; research; student; Federal Republic of Germany; biographical method; conversation; Guinea; cognitive interest; scientist; research approach; interaction; hermeneutics; reflexivity; migration research
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Migration; Ethnologie, Kulturanthropologie, Ethnosoziologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ; Grundlagenforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 53-71
Zeitschriftentitel Soziale Probleme, 19 (2008) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top