More documents from Eberle, Thomas S.
More documents from Revista de Psicologia Social

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Social psychology and the sociology of knowledge

Sozialpsychologie und Wissenssoziologie
[journal article]

Eberle, Thomas S.

fulltextDownloadDownload full text

(484 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-24262

Further Details
Abstract Anlass des Beitrags ist der 25. Jahrestag des Erscheinens von "The Social Construction of Reality" von Peter Berger und Thomas Luckmann. Die Grundthese des Buches ist, dass Realität sozial konstruiert ist und das es Aufgabe der Soziologie ist zu erforschen, wie dies geschieht. Berger und Luckmann weisen diese Aufgabe einer empirischen Wissenssoziologie zu. Eine wichtige Rolle in ihrer Untersuchung spielen phänomenologische Überlegungen, die die Autoren in "philosophical prolegomena" behandeln. Der Standpunkt von Berger und Luckmann ist kein subjektivistischer - die "soziale Konstruktion" entsteht in sozialen Interaktionen und erhält so ihre Gültigkeit. "The Social Construction of Reality" hat einen wichtigen Beitrag bei der Popularisierung von Schütz' Phänomenologie in der Soziologie geleistet. Das Buch hat darüber hinaus eine Brücke zwischen der Wissenssoziologie, der Sozialpsychologie und der philosophischen Anthropologie geschlagen (ICE)
Keywords social construction; reality; subjectivity; phenomenology; sociology; Berger, P.; Luckmann, T.; sociology of knowledge
Classification General Concepts, Major Hypotheses and Major Theories in the Social Sciences; Sociology of Knowledge; Social Psychology
Method descriptive study
Document language English
Publication Year 1993
Page/Pages p. 5-13
Journal Revista de Psicologia Social, 8 (1993) 1
Status Published Version; not reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top