Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Qualitativ-empirische Sozialforschung im Aufbruch

Qualitative-empirical social research in upheaval
[Sammelwerksbeitrag]

Garz, Detlef; Kraimer, Klaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-23920

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag ist eine Einführung zu einem Sammelband über qualitativ-empirische Sozialforschung. Er charakterisiert zunächst die qualitativ-empirische Sozialforschung, gibt dann einen Überblick über die Entwicklung und zeigt detailliert Hauptströmungen und Typen qualitativer Sozialforschung auf. Dabei werden verschiedene Einteilungskriterien europäischer und amerikanischer Autoren berücksichtigt und dargestellt. Es wird das Verhältnis von qualitativer und quantitativer Sozialforschung im Hinblick auf ihre Leistungsfähigkeit sowie hinsichtlich der Fruchtbarkeit einer möglichen Verbindung der beiden Richtungen erörtert. Abschließend werden die Auswahlkriterien für die Beiträge in diesem Band vorgestellt. (pag)
Thesaurusschlagwörter social research; qualitative method; empirical research; method; empirical social research; methodological research; comparison of methods
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode deskriptive Studie; Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Qualitativ-empirische Sozialforschung : Konzepte, Methoden, Analysen
Herausgeber Garz, Detlef; Kraimer, Klaus
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Verlag Westdt. Verl.
Erscheinungsort Opladen
Seitenangabe S. 1-33
ISBN 3-531-12289-4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top