Mehr von Konrad, Kai A.

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Merger profitability in industries with brand portfolios and loyal customers

Die Rentabilität von Fusionen in Industrien mit Brand-Portfolios und loyalen Kunden
[Arbeitspapier]

Konrad, Kai A.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-238369

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "We study the equilibrium effects of mergers between firms with brand portfolios and brand loyal customers for pricing and profitability. We find that the 'merger paradox' (Salant, Switzer and Reynolds 1983) is absent in these markets. The acquisition of brand portfolios can be profit enhancing for the merging firms and payoff neutral for the firms not involved in the merger. This may explain the emergence of brand conglomerates such as Richemont, PPR or LVMH." (author's abstract)

"Wir untersuchen die Gleichgewichtseffekte von Fusionen, zwischen Firmen mit Marken-Portfolios und markenloyalen Kunden, im Hinblick auf Preisbildung und Rentabilität. Wir können dabei feststellen, dass das 'merger paradox' (Salant, Switzer und Reynolds 1983) in diesen Märkten fehlt. Die Akquisition von Marken-Portfolios kann für die fusionierenden Firmen Gewinn steigernd und auszahlungsneutral für die nicht an der Fusion beteiligten Firmen sein. Dies könnte die Entstehung von Marken-Konglomeraten wie Richemont, PPR oder LVMH erklären." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter enterprise; merger; brand name item; profitability; formation of prices; consumer; behavior; competition; market; economy; equilibrium; industry
Klassifikation Betriebswirtschaftslehre
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 21 S.
Schriftenreihe Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Schwerpunkt Märkte und Politik, Forschungsprofessur und Projekt The Future of Fiscal Federalism, 2010-08
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top