Mehr von Bolte, Annegret

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ingenieure zwischen Theorie und Praxis : zum Umgang mit Unwägbarkeiten in der Innovationsarbeit

Engineers between theory and practice: dealing with imponderabilities in innovation work
[Sammelwerksbeitrag]

Bolte, Annegret

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-236834

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. ISF München
Abstract Die Verfasserin setzt sich mit Hintergründen des Praxisschocks auseinander, den viele junge Ingenieure beim Einstieg in den Beruf erleben. Als Ursache für dieses Phänomen identifiziert sie die Diskrepanz zwischen der die Ausbildung dominierenden ingenieurwissenschaftlichen Sicht auf die Praxis des Entwickelns einerseits und den konkreten betrieblichen Bedingungen der Entwicklungsarbeit andererseits. Die empirische Basis der Untersuchung bilden Interviews mit 42 Entwicklungsingenieuren aus Mittelbetrieben der deutschen Maschinenbaubranche. Dabei werden folgende Aspekte des Praxisschocks deutlich: (1) Berücksichtigung komplexer Anforderungen (Nichtplanbarkeit von Ideen, Entgrenzung von Arbeit und Freizeit; Kundenanforderungen; Anforderungen der Produktion); (2) Entwicklung als sozialer Prozess (informelle Kooperation, Aushandlungsprozesse); (3) technische Unwägbarkeiten. Auf dieser Basis werden abschließend Schlussfolgerungen für eine praxisbezogene Ausbildung formuliert. (ICE)
Thesaurusschlagwörter engineer; research and development; mechanical engineering; medium-sized firm; innovation; theory-practice; career start; social factors; transition shock; studies (academic); practice relevance; construction; job requirements; labor; labor market; engineering; science
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Jahrbuch sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 2000 : Schwerpunkt: Innovation und Arbeit
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Verlag Ed. Sigma
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 107-147
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top