Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Marie Jahoda (geb. 1907) : Lebensnähe der Forschung und Anwendung in der wirklichen Welt

Marie Jahoda (date of birth: 1907): closeness of research to life and application in the real world
[Sammelwerksbeitrag]

Fleck, Christian; Müller, Albert

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-234988

Weitere Angaben:
Abstract Die Österreicherin Marie Jahoda (geb. 1907) hat in den zwanziger Jahren bei Karl und Charlotte Bühler Psychologie studiert. Mit Paul Lazarsfeld und Hans Zeisel zählt sie zu den Verfassern der "klassischen" Studie "Die Arbeitslosen von Marienthal", in der erstmalig die Auswirkungen struktureller Arbeitslosigkeit auf die Lebensführung der davon Betroffenen erforscht wurden. Ihr soziologisches Denken ist vom Austromarxismus und von dem empiristischen Geist des Wiens der Zwischenkriegszeit geprägt. Als Jüdin, Sozialdemokratin und engagierte Zeitgenossin sind ihre Biographie und ihre Karriere von den politischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts gekennzeichnet. Seit der Marienthal-Studie beschäftigt sich Jahoda immer wieder mit der sozialen, kulturellen und psychischen Bedeutung von Erwerbsarbeit und verbindet in ihren "Sozialreportagen" Lebensnähe der Forschung, literarische Qualität und politische Aufklärung. Ihre nicht-reduktionistische Sozialpsychologie räumt den kulturellen Mustern einen zentralen Stellenwert ein. (pre)
Thesaurusschlagwörter social psychology; historical development; sociology; unemployment; empirical social research; lebenswelt; peace time; Austria
Klassifikation Sozialpsychologie; Frauen- und Geschlechterforschung
Methode Dokumentation; historisch
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Frauen in der Soziologie: neun Portraits
Herausgeber Honegger, Claudia; Wobbe, Theresa
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Verlag Beck
Erscheinungsort München
Seitenangabe S. 258-285
Schriftenreihe Beck'sche Reihe, 1198
ISBN 3-406-39298-9
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top