Mehr von Multrus, Frank

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Fachtradition und Bildungsherkunft : Einfluss der elterlichen Ausbildung auf Studierende und Studium

Subject tradition and education background: influence of parents' training on students and studies (academic)
[Forschungsbericht]

Multrus, Frank

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-233759

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Konstanz, Geisteswissenschaftliche Sektion, FB Geschichte und Soziologie, Arbeitsgruppe Hochschulforschung
Abstract Die Einbeziehung der fachlichen Ausbildungsrichtung der Eltern von Studierenden lässt die Untersuchung über den Zusammenhang zwischen der Berufsrichtung der Eltern und der Studienwahl der Kinder zu. Damit kann der Frage nach einer fachlichen "Vorbildfunktion" der Eltern nachgegangen werden. Solche Zusammenhänge werden in dem vorliegenden Beitrag "Fachtradition" genannt. In dem Bericht liegt der Fokus auf der Studiensituation, um zu analysieren, inwieweit die Fachtradition als sozialer Indikator Auswirkungen auf das Erleben und Handeln der Studierenden besitzt. Zu diesem Zweck werden Merkmale der Studiensituation untersucht, die über die Gruppierungen der Fachtradition verglichen werden. Die Fachtradition wird damit zur unabhängigen Variablen. Es wird deutlich, dass sowohl die Fachtradition als auch die Bildungsherkunft der Studierenden deutliche Auswirkungen auf das Studieren haben. Das betrifft die Voraussetzungen, die Vorstellungen und die Handlungsweisen der Studierenden. (ICD2)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; university level of education; university; female student; student; graduation (academic); subject of study; program of study; choice of studies; study goal; parents; level of education; level of education attained
Klassifikation Bildungs- und Erziehungssoziologie; Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Bildungswesen tertiärer Bereich
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Erscheinungsort Konstanz
Seitenangabe 48 S.
Schriftenreihe Hefte zur Bildungs- und Hochschulforschung, 48
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top