Mehr von Hadolt, Bernhard

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Reproduktionstechnologiepolitik in Österreich : die Genese des Fortpflanzungsmedizingesetzes 1992 und die Rolle von ExpertInnen

Policy on reproduction technology in Austria : the origins of the Reproduction Medicine Act in 1992 and the role of experts
[Arbeitspapier]

Hadolt, Bernhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-220536

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
Abstract 'Dieses Forschungspapier untersucht die Herausbildung und Entwicklung der Reproduktionstechnologiepolitik in Österreich. Im Besonderen behandelt es die politischen Prozesse des Zeitraums zwischen Anfang der 1980er und der frühen 1990er Jahre, die 1992 zur Verabschiedung des Fortpflanzungsmedizingesetzes (FMedG) führten. Neben einer inhaltlichen Beschreibung des Gesetzes werden die Schlüsselakteure, ihre Policy-Ideen und politischen Standpunkte und die Arenen des Politikformulierungsprozesses dargestellt. Des Weiteren gibt das Papier detailliert Auskunft über die wichtigsten Phasen und Meilensteine des Politikprozesses. Schließlich wird auf die Rolle von ExpertInnen in der Formierung österreichischer Reproduktionstechnologiepolitik eingegangen'. (Autorenreferat)

'This paper analyses the emergence and development of assisted reproductive technology policy in Austria. In particular it focuses on the political processes between the beginning of the 1980ies and the early 1990ies, which culminated in the adoption of the Reproductive Medicine Act (Fortpflanzungsmedizingesetz - FMedG) in 1992. Besides a description of the law, the key actors, their policy ideas and advocacy positions and the arenas of the policy-making process are identified. Furthermore, a detailed account of the main phases and milestones of the policy-process is given. The paper finally explores the role of experts in the formation of Austrian assisted reproductive technology policy'. (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter act; legislation; Austria; expert; policy on technology; bill; reproductive medicine; political opinion; political lawsuit; medical technology; policy approach
Klassifikation Medizinsoziologie; spezielle Ressortpolitik
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Wien
Seitenangabe 71 S.
Schriftenreihe Reihe Soziologie / Institut für Höhere Studien, Abt. Soziologie, 74
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top