Mehr von Dohmen, Dieter

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Prognose der Studierendenzahlen für Mecklenburg-Vorpommern bis 2020

[Gutachten]

Dohmen, Dieter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-218649

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS)
Abstract "Die vorliegende Arbeit untersucht die Entwicklung der Zahl der Studienberechtigten der Studienanfänger im 1. Hochschul- und im 1. Fachsemester sowie der Studierenden insgesamt auf der Grundlage der zur Zeit in der Erarbeitung befindlichen Bevölkerungsprognose 2020, die für den Zeitraum von 2010 bis 2020 einen erheblichen Rückgang der Bevölkerung im studierfähigen Alter prognostiziert. Die folgende Prognose der Studierendenzahlen erfolgt in Bandbreiten von denen hier kurz die untere (Studienberechtigtenquote konstant 30%, Studierquote: 57%) und obere (Studienberechtigtenquote: auf 40% ansteigend, Studierquote: 67%) dargelegt werden soll." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Mecklenburg-Western Pomerania; Federal Republic of Germany; university; university enrollment; first-year student; population development; prognosis; trend; qualification for academic studies; technical college; quota; education; education system; analysis
Klassifikation Bildungswesen tertiärer Bereich
Methode anwendungsorientiert
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 70 S.
Schriftenreihe FiBS-Forum, 2
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top