Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ausgewählte fiskalische Effekte einer Reform des Berliner Schulsystems - eine Pilotstudie : Gutachten im Autrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus

[Gutachten]

Dohmen, Dieter; Fuchs, Kathrin; Himpele, Klemens

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-218106

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS)
Abstract "Die Debatte über die Effizienz und die Effitzienspotenziale des Schulsystems ist nicht neu: Spätestens mit der PISA-Studie ist der breiten Öffentlichkeit bewusste geworden, dass das Leistungsniveau deutscher Schülerinnen und Schüker allenfalls dem OECD-Durchschnitt entspricht. Falst alle wirtschaftlich führenden Länder hatten besser abgeschnitten. Auch wenn die Nachfolge-Studie PISA 2003 etwas bessere Ergebnisse brachte und sich die Ergebnisse einzelner Bundesländer erheblich verbessert haben, bleiben wesentliche Probleme bestehen. Auf der einen Seite ist in keinem anderen Land der Zusammenhang zwischen sozioökonomischem Hintergrund und den schulischen Leistungen so stark wie in Deutschland, d.h. es gelingt in der Regel nur sehr begrenzt, Kinder aus so genannten bildungsfernen Schichten und insbesondere Migrations- bzw. nicht deutschem Sprachhintergrund zu guten schulischen Leistungen zu führen. Fast ein Viertel der Jungendlich ist als Risikoschüler anzusehen, d.h. sie haben massive Mängel in schulischen Kernfächern bei den schülern mit Migrationshintergrund ist der Anteil noch deutlich höher; dies gilt insbesonderer für die Jungen. Auf der anderen Seite ist aber auch der Leistungsstand in der Breite und in der Spitze verglichen mit anderen Ländern nicht befriedigend. Dies gilt auch - und an manchen Punkten insbesondere - für das Berliner Schulsystem, auf das in der vorliegenden Studie eingegangen wird. (...)" (Textauszug)
Thesaurusschlagwörter school system; Berlin; Federal Republic of Germany; reform; educational policy; educational opportunity; school success; education system; school; funding; international comparison; PISA study
Klassifikation Makroebene des Bildungswesens
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Erscheinungsort Köln
Seitenangabe 143 S.
Schriftenreihe FiBS-Forum, 33
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top