Mehr von Giraud, Baptiste

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Streikkultur und Arbeitskonflikte in Frankreich : die Mär von der französischen Besonderheit

Strike culture and conflictual labor relations in France: the legend of the French peculiarity
[Arbeitspapier]

Giraud, Baptiste

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-217523

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Abstract "Die Entwicklung der französischen Gewerkschaften und der Streikkultur in Frankreich ist die Folge einer konfliktreichen Geschichte der Arbeitsbeziehungen, in der Streik von je her ein Instrument von zentraler Bedeutung darstellte. Entgegen einer verbreiteten Wahrnehmung liegt die Streikbereitschaft in Frankreich heute jedoch lediglich im unteren Drittel des europäischen Durchschnitts; zudem sind die Streiks in Frankreich zwar häufiger, doch von deutlich geringerem Ausmaß als beispielsweise in den nordeuropäischen Ländern. Insbesondere in Folge einer Neuausrichtung der gewerkschaftlichen Strategien zeichnen sich in Frankreich heute ein Wandel des Charakters der Arbeitskonflikte und eine Tendenz zu weniger massiven Aktionsformen als dem Streik ab. Der Einfluss der französischen Gewerkschaften vor allem im privaten Sektor ist angesichts eines Organisationsgrads von fünf Prozent, Arbeitslosigkeit und einer Tertiärisierung der Wirtschaftslandschaft im Schwinden begriffen." (Autorenreferat)

"The evolution of the French trade unions and the strike culture in France is the result of a conflictual history of labor relations in which strikes have always been an instrument of great importance. Contrary to a widespread perception, the French strike disposition is situated only in the lower third of the European average; moreover, even if strikes are more frequent, they are much less intensive in France than for instance in Northern European countries. Especially due to the reorientation of strategies within the trade unions, the nature of labor conflicts in France is changing and now tends to privilege less radical forms of actions than strikes. The influence of French trade unions is constantly decreasing, particularly in the private sector, given the low rate of unionization (five per cent), unemployment and the tertiarization of the economic system." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter France; industrial dispute; industrial action; strike; political culture; trade union; labor relations
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Arbeitswelt
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 14 S.
Schriftenreihe DGAP-Analyse Frankreich, 5
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top