More documents from Weick, Stefan
More documents from Informationsdienst Soziale Indikatoren

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month7
total315

Downloads

this month3
total216

       

Zuwanderer in Deutschland optimistisch : Untersuchung zu Lebensbedingungen, Integration und Zufriedenheit bei Migranten

Immigrants in German optimistic: study of the living conditions, integration and satisfaction of migrants
[journal article]

Weick, Stefan

fulltextDownloadDownload full text

(264 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-213101

Further Details
Abstract 'Die Struktur der Migration nach Deutschland hat sich seit dem Beginn der achtziger Jahre erheblich verändert. Setzte nach dem Anwerbestopp für Gastarbeiter 1973 zunächst die Zuwanderung von Familienangehörigen verstärkt ein, so ist mit der Öffnung der Westgrenzen des ehemaligen Ostblocks die Zahl der Migranten aus Ost- und Südosteuropa stark angestiegen. Daneben war ein erheblicher Zustrom von Zuwanderern aus Herkunftsländern außerhalb Europas zu beobachten. Mit den politischen Veränderungen ist seit Mitte der achtziger Jahre auch die Zahl der deutschstämmigen Aussiedler aus Osteuropa sprunghaft angestiegen. So stellten in den Jahren 1989 und 1990 Aussiedler und Übersiedler aus Ostdeutschland mit 750 000 Personen etwa die Hälfte aller Zuwanderer in die frühere Bundesrepublik. In diesem Beitrag werden Wohnbedingungen und Erwerbstätigkeit sowie das subjektive Wohlbefinden von Zuwanderern, die seit Mitte der achtziger Jahre in die alten Bundesländer gekommen sind, untersucht. Dabei werden die größten Gruppen - Aussiedler, Zuwanderer aus Ostdeutschland und Asylbewerber - getrennt betrachtet. Verwendet wird hierzu die Zuwandererstichprobe des Sozioökonomischen Panels (SÖP). In dieser Studie wurden 1994 und 1995 etwa 1000 Personen, die seit 1984 in die Bundesrepublik zuwanderten, zu verschiedenen Themenbereichen wiederholt befragt. Ergänzend hierzu wird auch die fünfte Welle des Sozioökonomischen Panels in Ostdeutschland und die elfte Welle in Westdeutschland aus dem Befragungsjahr 1994 herangezogen.' (Autorenreferat)
Keywords immigration; satisfaction; gainful employment; asylum seeker; alien; late migrant; Federal Republic of Germany; integration; old federal states; New Federal States; immigration; living conditions; East German immigrants to FRG; housing conditions
Classification Migration, Sociology of Migration; Social Problems
Method empirical; quantitative empirical
Document language German
Publication Year 1996
Page/Pages p. 1-4
Journal Informationsdienst Soziale Indikatoren (1996) 16
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top