More documents from Schulze-Buschoff, Karin
More documents from Informationsdienst Soziale Indikatoren

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Arbeitszeiten in Ost- und Westdeutschland : starke Diskrepanzen zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Working hours in east and west Germany: major discrepancies between claim and reality
[journal article]

Schulze-Buschoff, Karin

fulltextDownloadDownload full text

(255 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-213074

Further Details
Abstract 'In Westdeutschland ist die Debatte um Arbeitszeitgestaltung in den letzten Jahren intensiv geführt worden. Die Kritik an dem sogenannten 'Normalarbeitsverhältnis' als beschäftigungspolitischem Maßstab und als Bezugspunkt sozialstaatlicher Absicherungen ist dabei immer lauter geworden. Untersuchungen über Arbeitszeitpräferenzen in Westdeutschland belegen, daß die dem Normalarbeitsverhältnis zugrundeliegenden Normalitätsannahmen häufig nicht mit den subjektiven Interessenlagen und den Erwerbspräferenzen der Arbeitnehmer in Einklang stehen. Eine breite Streuung von Arbeitszeitpräferenzen spiegelt die heterogenen Interessen und Bedürfnisse der Arbeitnehmer wider, die Arbeitzeiten entsprechend individueller Lebensumstände zu variieren. Detaillierte Kenntnisse über Arbeitszeitpräferenzen und ihre Motive und Hintergründe können die Debatte um Arbeitszeitregelungen um grundlegende Daten zur Entwicklung bedürfnisgerechterer Arbeitszeitperspektiven bereichern.' (Autorenreferat)
Keywords employee; working hours; labor; time; Federal Republic of Germany; need; employment; old federal states; New Federal States; regulation; interests; motive; preference
Classification Sociology of Work, Industrial Sociology, Industrial Relations; Occupational Research, Occupational Sociology
Method applied research
Document language German
Publication Year 1995
Page/Pages p. 11-14
Journal Informationsdienst Soziale Indikatoren (1995) 14
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top