Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Professionelle Interviewführung in der Sozialforschung : Interviewtraining: Bedarf, Stand und Perspektiven

Professional interviewing in social research: interview training: demand, current position and prospects
[Monographie]

Maindok, Herlinde

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-212897

Weitere Angaben:
Abstract Die Verfasserin setzt sich zunächst mit der Thematisierung der Interviewproblematik und mit der Entwicklung von Konzepten zur Ausbildung von Interviewern in der deutschsprachigen Methodenliteratur auseinander. Vor diesem Hintergrund wird der Forschungsstand auf dem Gebiet der Methodologie der empirischen Sozialforschung zum Problem der Fähigkeiten und Fertigkeiten von und der Anforderungen an Interviewer sowie zur Dramaturgie des Fragebogens und zur Lehre von der Frage als den professionellen Ressourcen der empirischen Sozialforschung aufgearbeitet. Die kognitiven Aspekte von Interviews und die Entwicklung kommunikativer Strategien zur Steuerung von Sachverhaltsdarstellungen werden am Beispiel des narrativen Interviews dargestellt. Ausgehend von Rogers' Methode des klientenzentrierten Interviews werden nicht-direktive Techniken der Gesprächsführung herausgearbeitet. Abschließend werden Schlußfolgerungen in Hinblick auf das Interviewertraining für Sozialforscher formuliert. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter development; method; interview; questionnaire; empirical research; empirical social research; moderation of discussion; qualitative interview; qualitative method
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Verlag Centaurus-Verl.
Erscheinungsort Pfaffenweiler
Seitenangabe 203 S.
Schriftenreihe Reihe Sozialwissenschaften, 21
ISBN 3-8255-0015-2
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top