More documents from Noll, Heinz-Herbert
More documents from Informationsdienst Soziale Indikatoren

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Steigende Zufriedenheit in Ostdeutschland, sinkende Zufriedenheit in Westdeutschland : Indikatoren zur "subjektiven Lage der Nation"

Rising level of satisfaction in east Germany, declining level of satisfaction in west Germany: indicators of the "subjective state of the nation"
[journal article]

Noll, Heinz-Herbert

fulltextDownloadDownload full text

(561 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-212825

Further Details
Abstract 'Das zunehmend rauhe soziale Klima, das die Stimmung in Deutschland seit einiger Zeit beherrscht, ist auch, aber wohl nicht nur auf die unerwartet großen objektiven Schwierigkeiten zurückzuführen, die der Transformationsprozeß in Ostdeutschland und die erstrebte Angleichung der Lebensverhältnisse an das in den alten Bundesländern erreichte Niveau mit sich bringt. Beschäftigungseinbrüche, Leistungskürzungen, teilweise sinkende Realeinkommen und verschärfte Verteilungskonflikte blieben nicht ohne Folgen. Offenbar spielen aber auch Momente, wie gegenseitige Ressentiments und die berechtigten oder unberechtigten Befürchtungen verschiedner Bevölkerungsgruppen deklassiert oder marginalisiert zu werden, Besitzstände zu verlieren, vom versprochenen Wohlstand ausgeschlossen zu bleiben oder auf erwartete und gewohnte Wohlfahrtssteigerungen verzichten zu müssen, eine nicht zu unterschätzende Rolle. Im vorliegenden Beitrag wird mithilfe von subjektiven sozialen Indikatoren untersucht, wie die Bundesbürger in Ost und West ihre persönlichen Lebensverhältnisse und die aktuelle gesellschaftliche Entwicklung wahrnehmen und bewerten und damit zugleich versucht, eine Zwischenbilanz des bisherigen Prozesses der 'inneren Einigung' drei Jahre nach der förmlichen Wiedervereinigung zu ziehen. Wie zufrieden oder unzufrieden die Menschen in den alten und neuen Bundesländern sind, welche Prioritäten sie setzen, welche Sorgen, Erwartungen und Ansprüche sie haben und wie sie der Zukunft entgegensehen, sind einige Fragen, um die es im folgenden geht.' (Autorenreferat)
Keywords criminality; satisfaction; unemployment; Federal Republic of Germany; expectation; old federal states; New Federal States; economic development (single enterprise); living conditions; future
Classification General Sociology, Basic Research, General Concepts and History of Sociology, Sociological Theories; Demography
Method descriptive study; empirical
Document language German
Publication Year 1994
Page/Pages p. 1-7
Journal Informationsdienst Soziale Indikatoren (1994) 11
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top