Mehr von Zens, Maria

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Essstörungen / Eating Disorders

[Bibliographie]

Zens, Maria

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-212153

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften
Abstract Die Zusammenstellung gliedert aktuelle sozialwissenschaftliche Literatur- und Forschungsnachweise zum Thema Essstörungen in fünf Kapitel: das erste Kapitel versammelt Überblicksarbeiten und empirische Studien; das zweite beschäftigt sich mit Therapieformen und im engeren Sinne medizinischen Ansätzen; Kapitel drei präsentiert Untersuchungen zu Essstörungen in verschiedenen sozialen Gruppen und dem Einfluss von Variablen wie Alter, Geschlecht und sozialem Status; der folgende Abschnitt nimmt die familialen Strukturen und das Umfeld der Erkrankten in den Blick; Kapitel fünf thematisiert, welche Wirkungen Körperbilder, Identitäten, gesellschaftliche Normen haben; das letzte Kapitel schließt mit Arbeiten zu Essverhalten und der Prävention von Essstörungen als einem wichtigen Bereich von Public Health.
Thesaurusschlagwörter nutrition; eating behavior; eating disorder; gender role; gender-specific factors; body; anorexia; patient; mental disorder; prevention; public health; self-image; therapy; overweight; cult of the body
Klassifikation Medizinsoziologie; psychische Störungen, Behandlung und Prävention; Frauen- und Geschlechterforschung; Medizin, Sozialmedizin
Methode Dokumentation
Freie Schlagwörter Ernährungsverhalten; Anorexia nervosa; Bulimia nervosa; Binge eating; Schlankheitswahn
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2010
Erscheinungsort Bonn
Seitenangabe 110 S.
Schriftenreihe Recherche Spezial, 2/2010
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top