Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Wohnquartierbeschreibung als Mittel zur Messung soziologischer Merkmale von Ausfällen

[Zeitschriftenartikel]

Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-210838

Weitere Angaben:
Abstract Bericht über ein Projekt, das sich mit zwei Fragestellungen beschäftigt: 1. Repräsentation der städtischen Umwelt im Bewußtsein der unmittelbaren Bewohner; 2. ortsbezogenes Selbstverständnis des einzelnen Bürgers einer Stadt. Während es in der ersten Projektphase, die referiert wird, um die Repräsentation ganzer Städte (Mannheim, Kiel, Heidelberg, Oldenburg) und die Identifikation mit ihnen geht, konzentriert sich die zweite Phase auf Stadtteile bzw. -viertel. Design, Stichprobe und Verlauf der Untersuchung werden ebenso skizziert wie das Instrument und die ersten Ergebnisse. (AR)
Thesaurusschlagwörter satisfaction; town; Federal Republic of Germany; urban population; identification; residential area; city quarter; residential behavior
Klassifikation Siedlungssoziologie, Stadtsoziologie; Sozialpsychologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1981
Seitenangabe S. 5-24
Zeitschriftentitel ZUMA Nachrichten, 5 (1981) 8
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top