Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Projektbericht: Berufliche Umwelt und psychische Erkrankung - eine Längsschnittuntersuchung

Project report: Occupational environment and mental disease - a longitudinal study
[Zeitschriftenartikel]

Vogel, Rüdiger; Mohler, Peter Ph.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-210561

Weitere Angaben:
Abstract Im Mittelpunkt des von der DFG geförderten (Integration in den SFB 129 'Sozialwissenschaftliche und psychophysiologische Analysen psychotherapeutischer Prozesse') und bei ZUMA betreuten Forschungsprojektes steht die ausführliche Dokumentation, Beschreibung und Analyse beruflicher und allgemein sozialer Prozesse vor und insbesondere nach einer erstmaligen stationären psychiatrischen Behandlung. Als Untersuchungsgruppe dienten 258 Patienten des Bezirkskrankenhauses Günzburg. Bei der Längsschnittuntersuchung, die sich über zwei Jahre hinzog (1979-1981), wurden die Probanden zweimal befragt (während der stationären Behandlung und ein Jahr danach). Besondere Beachtung fand die Frage, welche beruflichen, sozialen und krankheitsspezifischen Entwicklungen sich vor der Ersteinweisung in die psychiatrische Klinik abzeichneten und wie sich die Wiedereingliederungsprozesse nach der Entlassung darstellen. Der vorliegende Projektbericht beschreibt einleitend Ausgangsfragestellungen, theoretischen Rahmen und den (unbefriedigenden) Stand der entsprechenden Forschung. Der eingesetzte standardisierte Fragebogen bezieht sich vor allem auf die Themenbereiche berufliche Integration, funktionale Integration, subjektive Integration, subjektive Problemwahrnehmung, berufliche Belastungen, psychopathologischer Befund, Leistungsmotivation, Nachsorge und soziale Anpassung. Neben den Patienten wurden auch nahe Bezugspersonen (Angehörige) interviewt. Bei der Skizzierung des Feldverlaufes heben die Verfasser besonders Probleme der Wiederholungsbefragung hervor. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie sollen in einem zweiten Forschungsbericht präsentiert werden. (JL)
Thesaurusschlagwörter labor; anamnesis; course of a disease; working conditions; stress; occupational integration; rehabilitation; occupational situation; mental illness; mental disorder
Klassifikation Medizinsoziologie; psychische Störungen, Behandlung und Prävention; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1982
Seitenangabe S. 37-52
Zeitschriftentitel ZUMA Nachrichten, 6 (1982) 11
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top