More documents from Müssig-Wüster, Gerhild
More documents from Psychologie und Gesellschaftskritik

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

"Haun se ruhig mal darauf, wenner nich pariert ..." : über den Nutzen von Gewalt an Kindern in unserer Gesellschaft

"Just hit him if he doesn't do what he's told ...": the advantages of violence on children in our society
[journal article]

Müssig-Wüster, Gerhild

fulltextDownloadDownload full text

(423 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-208587

Further Details
Abstract Die Autorin beschäftigt sich mit der Gewalt von Erwachsenen gegenüber Kindern, die der 'Ausdruck gesellschaftlicher und privater Machtverhältnisse' ist. Vor dem Hintergrund der Frage, ob die Gewalt gegen Kinder gesellschaftlich gewünscht ist, 'um die demokratischen Untertanen reibungslos funktionstüchtig zu halten' stellt die Autorin soziale und psychische Bedingungen, sowie den historischen Wandel der Gewalt gegen Kinder dar. Hierbei wird deutlich, daß Kinder, ob sie den Erwartungen ihrer Eltern entsprechen oder nicht, Gewalt erfahren können. Abschließend werden Lösungen dieses Problems und die Schwierigkeiten ihrer Durchsetzung, insbesondere unter Zugrundlegung der gängigen juristischen Praxis, skizziert. (RE)
Keywords child; modification; education; violence; society; attitude; Federal Republic of Germany; family; child custody; maltreatment
Classification Family Sociology, Sociology of Sexual Behavior; Education and Pedagogics
Method descriptive study
Document language German
Publication Year 1985
Page/Pages p. 128-139
Journal Psychologie und Gesellschaftskritik, 9 (1985) 1/2
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top