Mehr von Zapf, Wolfgang
Mehr von ZUMA Nachrichten

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Sozialberichterstattung in der Bundesrepublik Deutschland

Social reporting in the Federal Republic of Germany
[Zeitschriftenartikel]

Zapf, Wolfgang

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-208091

Weitere Angaben:
Abstract Der Verfasser setzt sich zunächst auf theoretischer Ebene mit Wohlfahrtsbegriffen, Wohlfahrtszielen und Wohlfahrtsmaßen auseinander. Er macht deutlich, welche Entwicklung sich hier in den vergangenen drei Jahrzehnten vollzogen hat. Standen 1970 die Konzepte 'Lebensqualität' und 'qualitatives Wachstum' im Vordergrund, wandte sich die Aufmerksamkeit später Themen wie 'privater Reichtum und öffentliche Armut', 'Individualisierung und Pluralisierung', 'nachhaltige Entwicklung' und 'Wohlfahrtspluralismus' zu. In einem zweiten Teil behandelt der Verfasser die Entwicklung der Instrumente der Sozialberichterstattung. Angesprochen werden Sozialindikatoren und Sozialberichte auf nationaler und seit den neunziger Jahren auch auf supranationaler Ebene, gruppenspezifische Analysen, Querschnitt- und Längsschnittstudien sowie die Transformationsforschung. (ICE)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; research topic; social indicators; individualization; instruments; quality of life; pluralism; Federal Government Report on Social Policy; welfare state; sustainable development
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Seitenangabe S. 23-31
Zeitschriftentitel ZUMA Nachrichten, 23 (1999) 45
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top