Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Relevanz der regionalen Dimension bei sozialwissenschaftlichen Fragestellungen am Beispiel der Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften (ALLBUS)

Relevance of the regional dimension in social science questions using the German General Social Survey of the Social Sciences (ALLBUS) as an example
[Forschungsbericht]

Eilinghoff, Carmen

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-205321

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract Ziel der Untersuchung ist es, am Beispiel des ALLBUS aufzuzeigen, wie in repräsentativen sozialwissenschaftlichen Studien regionale Unterschiede der Sozial- und Bevölkerungsstruktur sowie regionalspezifische Einstellungen und Verhaltensweisen zu erfassen sind und ob die regionale Zugehörigkeit einen Einfluß auf das Individuum hat. Die Verfasserin stellt zunächst die Zugangsmöglichkeit zu objektiven kleinräumigen Daten dar und erläutert die gängigsten Raumabgrenzungen. Sie skizziert im folgenden die regionale Verteilung der Befragten im ALLBUS 1994, um vor diesem Hintergrund nach soziodemographischen Merkmalen im regionalen Vergleich zu fragen. Behandelt werden Bildung, Haushaltsgröße, Wohnform und Konfessionszugehörigkeit. Darüberhinaus wird ein regionaler Vergleich von Einstellungsmerkmalen vorgenommen (Wahrnehmung der wirtschaftlichen Lage, Religiosität, Sexualmoral, Geschlechterrolle, Schwangerschaftsabbruch, Wahlverhalten, Wertorientierung, Kriminalitätsfurcht, Einstellung zu Ausländern). Abschließend werden Vorschläge gemacht, welche weiteren Regionalvariablen der Umfrageforschung als Standardinstrument beigefügt werden sollen. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter behavior; population; structure; attitude; Federal Republic of Germany; survey research; social structure; opinion research; value-orientation; regional difference; regional comparison
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Meinungsforschung; Raumplanung und Regionalforschung
Methode empirisch; empirisch-quantitativ; Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 161 S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1997/05
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top