Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Industriesoziologie zwischen Subjekt- und Strukturbezug : im Gespräch mit Burkart Lutz

Industrial sociology between subject relevance and structural relevance: in conversation with Burkart Lutz
[Zeitschriftenartikel]

Lutz, Burkart; Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-202212

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag enthält ein ausführliches Gespräch mit Burkart Lutz, dessen wissenschaftliches Lebenswerk bei einer Preisverleihung im Rahmen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena gewürdigt wurde. Das Thema des Gesprächs ('Industriesoziologie zwischen Subjekt- und Strukturbezug') wird mit der Biographie von Burkhart Lutz verknüpft und greift die Entwicklung der Industriesoziologie in den letzten Jahrzehnten auf. Der Gesprächsrahmen bezieht sich auf jeweils fünf Etappen der Industriesoziologie: die 1950er Jahre, die 1960er Jahre, die 1970er und 1980er Jahre zusammengenommen, die 1990er Jahre und schließlich die Gegenwart. (ICI)
Thesaurusschlagwörter historical development; structure; Federal Republic of Germany; research approach; research topic; research practice; industrial sociology; perspective; future; subject
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen
Methode Dokumentation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 9-23
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaftlicher Fachinformationsdienst soFid (2009) Industrie- und Betriebssoziologie 2009/2
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top