Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Wissenschaftliches Arbeiten unter einer grafischen Oberfläche

[Zeitschriftenartikel]

Manhart, Klaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-201559

Weitere Angaben:
Abstract "Eine neue Generation von PC-Betriebssystemen mit grafischen, fensterorientierten Oberflächen erlaubt ein komfortables, kreatives und zeitsparendes wissenschaftliches Arbeiten auf billiger Massenhardware. Am Beispiel von Windows werden die wesentlichen Vorzüge und Möglichkeiten grafischer Oberflächen anhand von konkreten Problemstellungen illustriert: Texterfassung, die gleichzeitige Darstellung unterschiedlicher Informationsquellen, der bequeme Datenaustausch mit und ohne OLE-Verfahren und das simultane Ablaufenlassen von Programmen. Wir stützen uns dabei auf Erfahrungen bei der Erstellung einer Dissertation, ein Vergleich oder eine grundlegende Bewertung ist nicht beabsichtigt. Der Artikel soll als Anregung verstanden werden, die Leistungsfähigkeit fensterorientierter Betriebssysteme beim wissenschaftlichen Arbeiten zu nutzen." (Autorentreferat)

"A new generation of PC operating systems using graphical user interfaces gives a researcher a comfortable, creative and time-saving working environment on cheap massproduced hardware. MS-Windows embodies the essential advantages and features of a graphical interface: high-end word-processing, the presentation of different information at the same time, comfortable data-exchange and the simultaneous execution of programs. In doing this, we examine how MS-Windows was used in writing my dissertation. There is no comparison or evaluation. This article should be an incentive to use the power of graphical user interfaces in academic work." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter research; scientific activity; PC; hardware; software; text processing; data exchange; data processing program; performance
Klassifikation Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsforschung, Technikforschung, Techniksoziologie
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1993
Seitenangabe S. 94-114
Zeitschriftentitel ZA-Information / Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung (1993) 33
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top