Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Ansehen des Arztberufes aus Sicht der Ärzte in West- und Ostdeutschland

The reputation of the occupation of physician in the opinion of physicians in West and East Germany
[Zeitschriftenartikel]

Kaross, Dietmar; Spindler, Jutta

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-201211

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Beruf des Arztes genießt nicht nur in der Bevölkerung ein hohes soziales Ansehen, sondern auch bei den Ärzten selbst, unabhängig davon, ob sie in den alten oder neuen Bundesländern praktizieren. Dies ist eines der Ergebnisse einer 1992/93 durchgeführten Befragung von niedergelassenen Allgemeinärzten und Internisten, welche in diesem Beitrag vorgestellt werden. Die theoretische Konzeption der empirischen Analyse ermöglicht eine differenzierte Betrachtung des ärztlichen Berufsprestiges hinsichtlich dieser Determinanten. Obwohl die hier vorgestellten Ergebnisse zur ärztlichen Selbsteinschätzung des sozialen Ansehens ihres Berufes auch im Hinblick auf die aktuelle und kontrovers geführte Diskussion zur Reformierung des Arztberufs vor dem Hintergrund der Gesundheitsstrukturgesetzgebung von Interesse sind, geht es uns an dieser Stelle eher um eine exemplarische Darstellung der Studie 'Arztberuf und Ärztliche Praxis'.' (Autorenreferat)

'In both Eastern and Western Germany the medical profession is held in high esteem not only by society but also by the members of that profession itself. This is one of the results of a survey of medical practitioners in 1992/93. Because of the theoretical conception of the empirical analysis, it will be possible to give a differentiated view of the prestige of the medical profession. Of course, the presented results about the doctor's self-assessment of the practitioner's social prestige are interesting where the current discussion about the reform of the German Health Care System is concerned. But here we only desire to provide an exemplary discussion of the study on 'Medical Profession and Medical Practice'.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter physician; attitude; health occupations; Federal Republic of Germany; occupational image; prestige; old federal states; New Federal States; self-assessment; value judgement
Klassifikation Sozialpsychologie; Sozialpolitik; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Seitenangabe S. 72-81
Zeitschriftentitel ZA-Information / Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung (1994) 35
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top