More documents from Prüfer, Peter; Rexroth, Margrit

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Zwei-Phasen-Pretesting

Two-phase pretesting
[working paper]

Prüfer, Peter; Rexroth, Margrit

fulltextDownloadDownload full text

(103 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-200864

Further Details
Corporate Editor Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract "Einen Fragebogen vor Beginn der Hauptstudie einem Test zu unterziehen, ist ein allgemein anerkannter methodischer Standard bei der Durchführung sozialwissenschaftlicher Umfragen. Dabei werden neben dem klassischen Testverfahren, dem Standard-Pretest, seit mehr als 10 Jahren auch sogenannte kognitive Techniken eingesetzt, die sich vor allem zur Überprüfung des Fragenverständnisses einzelner Fragen eignen. Im vorliegenden Bericht wird als Hilfestellung für die Praxis ein Verfahren – das 'Zwei-Phasen-Pretesting' - vorgestellt, das in zwei Schritten sowohl die Anwendung kognitiver Techniken als auch den Einsatz des Standard-Pretests vorsieht. Die Besonderheit des Verfahrens besteht in einer von den Autoren entwickelten standardisierten, von Interviewern im Feld anwendbaren Form kognitiver Techniken, dem Evaluationsinterview, das im ersten Schritt zum Einsatz kommt." (Autorenreferat)
Keywords empirical social research; interview; survey; methodology; measurement instrument; validity; quality; pretest; questionnaire
Classification Research Design; Methods and Techniques of Data Collection and Data Analysis, Statistical Methods, Computer Methods
Method basic research; development of methods
Document language German
Publication Year 2000
City Mannheim
Page/Pages 21 p.
Series ZUMA-Arbeitsbericht, 2000/08
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top