Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Demokratiezufriedenheit und Vertrauen : politische Unterstützung in Westeuropa und im vereinten Deutschland

Satisfaction with democracy and trust: political support in Western Europe and in the united Germany
[Zeitschriftenartikel]

Terwey, Michael

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-200399

Weitere Angaben:
Abstract 'Politische Kulturen in Westeuropa scheinen im Zuge der aktuellen Transformation zunehmend von 'Politikverdrossenheit' und 'Anomia' geprägt zu sein. Die in dieser Arbeit präsentierten Analysen beschreiben diesbezüglich Aspekte der diffusen oder generalisierten politischen Unterstützung. Einige sozialstrukturelle Merkmale wie Klassenlagen und Kirchlichkeit erklären zur Zeit kaum, welche sozialen Kreise mit der Demokratie zufriedener sind. Die Ergebnisse sprechen ansonsten nicht ausschließlich für eine gradlinige Abnahme politischer Unterstützung, sondern auch teilweise für zyklische Entwicklungen, die mit Wahlperioden und wirtschaftlichen Konjunkturen zusammenhängen. Insgesamt ist die von 1993 auf 1995 wieder etwas gewachsene politische Unterstützung von einigen Autoren noch nicht ausreichend beachtet worden. Ostdeutschland weist nach den neuesten vorliegenden Daten im innerdeutschen Vergleich immer noch eine gewisse Integrationsschwäche auf, stellt aber hinsichtlich einfacher 'political alienation' oder kritischer Artikulation kein einzigartiges Extrem in Europa dar.' (Autorenreferat)

'Political culture in transforming West-European nations seems to be increasingly influenced by 'Politikverdrossenheit' and 'anomia'. The empirical analyses presented in this article focus on diffuse or generalized political support. Presently, some structural locations of respondents seem to have hardly any influence on diffuse political support. On the other hand, some assumptions about a straightforward, linear decline of political support have to be qualified according to findings about economic and electoral cycles. A moderate restrengthening of generalized political support which has taken place between 1993 and 1995 has been underestimated by some authors yet. In several aspects, Eastern Germany still shows relatively low degrees of basic satisfaction, but some other nations in Western Europe are indicating even larger degrees of simple 'political alienation' or critical selfexpression towards governmental institutions and democracy.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter satisfaction; Federal Republic of Germany; democracy; New Federal States; church; EU; Europe; Western Europe; transformation; social structure; Italy; religious affiliation; political culture; dissatisfaction with politics; confidence
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Seitenangabe S. 94-129
Zeitschriftentitel ZA-Information / Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung (1996) 39
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top